Wie wir arbeiten

Wir freuen uns, Sie in unserer Hebammenpraxis begrüßen zu dürfen. Unser Angebot richtet sich an alle schwangeren Frauen und kann gerne auch ergänzend zu bestehenden Betreuungen in Anspruch genommen werden.

Um jeder schwangeren Frau die Möglichkeit zu geben, von Anfang an eine Hebamme an ihrer Seite zu haben, arbeiten wir mit den Ärztinnen der gynäkologischen Praxis Frauenärztin-Landsberg Hand in Hand zusammen. Dabei arbeiten wir in festen Zweierteams – Frau Kähny-Giesen und Frau Schmucker, sowie Frau Dr. Fürmetz und Frau Deiler arbeiten jeweils zusammen und betreuen „ihre Frauen“. Den überwiegenden Teil der Untersuchungen bieten wir gemeinsam mit der Gynäkologin in den Räumlichkeiten der Frauenarzt-Praxis in einer gemeinsamer Sprechstunde an, in welcher wir als Hebammen angestellt arbeiten. Die restlichen Vorsorgetermine erbringen wir als freiberufliche Hebammen in unserer Hebammenpraxis. Bei Auffälligkeiten überweisen wir Sie direkt an Ihre behandelnde Gynäkologin. Natürlich dürfen auch Risikoschwangere gerne unsere Hilfe zusätzlich in Anspruch nehmen. Die Kosten werden von den gesetzlichen Krankenkassen getragen! Sind Sie bei einer privaten Krankenkasse versichert, sollten Sie vorab anfragen!

Kontakt aufnehmen

Kursanmeldung und Terminvereinbarungen, sowie Betreuungsanfragen bitte ausschließlich per E-Mail.

Sollten Sie sich bereits in unserer Betreuung befinden und eine Beratung wünschen, können Sie uns von Montag bis Freitag von 08:00 – 18:00 Uhr unter der Telefonnummer 0178/5728008 erreichen. Sollten Sie uns persönlich nicht erreichen, können Sie uns gerne eine Nachricht hinterlassen oder versuchen es erneut. Gerne rufen wir sie zurück, sobald es uns möglich ist.

Bei dringenden medizinischen Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren behandelnden Fach- oder Kinderarzt. In Notfällen oder lebensbedrohlichen Situationen kontaktieren Sie bitte sofort die nächstgelegene Klinik oder den Rettungsdienst unter der Telefonnummer 112.

15 + 1 =